BESTSELBSTSELLER/ ALL-EIN

BESTSELBSTSELLER/ ALL-EIN

Das Solo zum Streichquintett C-Dur von Franz Schubert verdeutlicht den Zwiespalt von Künstlern zwischen Selbstdarstellung und Selbstfindung. Wie weit muss ich mich verkaufen, um erfolgreich zu sein? Und wo bleibt bei der Abhängigkeit von den Meinungen anderer mein wirkliches Ich?

© Video-Bearbeitung: Natalia Paschkewitsch

Tanz & Choreografie
Juliette Villemin

Termine & Spielorte

euro-scene Leipzig. Festival zeitgenössischen europäischen Theaters und Tanzes, 2005

Rotebühltheater Stuttgart, 2006/2007.

Internationale Maifestspiele Wiesbaden, Programm „Seitensprunge“, im Wartburgtheater. Tanz: Rosa Romero, 2007.

Auszeichnung

„bestselbstseller“ wurde 2005 bei der euro-scene Leipzig. Festival zeitgenössischen europäischen Theaters und Tanzes zum Besten Deutschen Tanzsolo nominiert.

Pressestimmen

Juliette Villemin, „einst in Wiesbaden Tänzerin, hat für Rosa Romero ein gewollt verrätseltes, betont zeitgenössisches Solo namens „all-ein“ konzipiert, dessen Kreidekreise allerhand Assoziationen zulassen.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31.05.2007, EVA-MARIA MAGEL)